Play video

Ein Territorium zu repräsentieren, in dem der Wein Exzellenz, Identität und Berufung darstellt... das ist unser Ziel!

In einem Territorium, das zum Weltkulturerbe gehört, sind wir seit 1957 bestrebt, ein Bezugspunkt für die lokale, nationale und internationale Weinproduktion zu sein.

Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die Erhaltung und Verbesserung der Eigenschaften, die unsere Anbaugebiete den Trauben verleihen, und dies gelingt uns, dank des ständigen Engagements unserer 600 Weinanbauer, die jedes Jahr Trauben in den Keller bringen, um einen Rohstoff von hoher Qualität zu erhalten.

Dank der Arbeit im Weinberg kann es sich unser Team von Önologen leisten, traditionelle Weinbereitungsmethoden anzuwenden, die von einem hochmodernen Analyselabor und einer modernen Abfüllanlage unterstützt werden, um so die Besonderheit, Sicherheit und Qualität in jeder einzelnen Flasche zu gewährleisten.

SOLIGO: teamgeist – passion - qualität - einsatz - weitsichtigkeit - tradition Immagine

Auf den insgesamt 1000 Hektar unserer Winzer stammen etwa 85% der produzierten und veredelten Trauben der Rebsorte Glera (Prosecco), der Rest besteht aus anderen Sorten wie Pinot Grigio, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Merlot, Raboso, Pinot Noir, Cabernet Franc und Sauvignon.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Unsere Zahlen

  • 1.000+

    Hektar

  • 15000

    Tonnen Trauben, die jedes Jahr geerntet werden

  • 600

    Gesellschafter